Weihnachtsgeschenke – Spiele für 2

Jedes Jahr das gleiche: Weihnachten naht unaufhaltsam, und man fragt sich, was man seinen liebsten schenken könnte.

Gesellschaftsspiele sind schwer im Trend, wie der neue Besucherrekord der Spiel ’17 in Essen auch in diesem Jahr nachhaltig unter Beweis gestellt hat. Dabei gibt es viele verschiedene Kategorien und Anspruchsniveaus. Auch Personen, die wenig spielen, kann man mit den richtigen Spielen an das Thema heranführen.

Hier findest du eine Übersicht empfehlenswerter Spiele für 2 Personen (Ein Klick auf die Bilder führt zur jeweiligen Produktseite bei einem bekannten Online-Händler.)

Hier geht es zu den anderen Kategorien:

Familienspiele

Kinderspiele

Kennerspiele

Spiele für Viele

 

Spiele für 2

 

Patchwork AnleitungPatchwork

Hier geht es im wahrsten Sinne um viel Flickwerk. Beide Spieler versuchen, ihre Decke (also ihr Spielfeld) so gut wie möglich mit verschiedensten Stoff-Flicken abzudecken.

Die Flicken kommen in verschiedenen Größen und Formen, und natürlich passt nicht immer alles so, wie man es gerne hätte.

Bezahlt werden die Flicken mit Knöpfen und Zeit, und beides ist knapp.

Eine sehr stimmungsvolle Umsetzung des Themas mit einfachen Regeln!

 

 

7 wonders duel anleitung

7 Wonders Duel

Bei diesem Spiel handelt es sich um den gar nicht mal so kleinen Bruder von „7 Wonders“, seines Zeichens Kennerspiel des Jahres 2011.

In drei Epochen wetteifern die Kontrahenten darum, möglichst viele Punkte zu sammeln. Alternativ kann man das Rennen vorzeitig über einen militärischen oder wissenschaftlichen Sieg für sich entscheiden.

Gesteuert wird das Spiel über Karten, die ähnlich einer Patience auf dem Tisch liegen, und abwechselnd von den Spieler gewählt werden.

Eine Erweiterung „Pantheon“ ist ebenfalls bereits erhältlich.

 

 

 

Targi

Targi AnleitungDer Kampf um Gewürze und Siegpunkte findet hier bei den Tuareg in der Wüste statt.

Die Auslage besteht aus Aktionskarten, die in Form eines großen Rechtecks ausgelegt werden. Innerhalb des Rechtecks werden in jeder Runde Karten mit Gewürzen und anderen feinen Dingen platziert.

Die Spieler stellen ihre Figuren auf die äußeren Aktionskarten und erhalten darüber Zugriff auf den Innenraum.

Ein sehr clever ausgeheckter Mechanismus, muss man sich schon ständig entscheiden, welchen Karten man eine höhere Bedeutung beimessen sollte.

Auch hier ist bereits eine Erweiterung erhältlich.

 

 

 

Jaipur AnleitungJaipur

In der Hauptstadt von Rajasthan buhlen die beiden Spieler um die Gunst des Maharadjas.

Die Regeln sind sehr simpel, denn ein Zug besteht aus nur 3 Aktionsmöglichkeiten. Alle beziehen sich auf den Zugriff auf eine Auslage aus Handelswaren und Kamelen.

Ziel ist es, seine Waren gegen möglichst hochwertige Siegpunkt- Chips einzutauschen. Der Wert der Chips nimmt im Laufe des Spiels ab. Andererseits bekommt man auch mehr Punkte, wenn man eine größere Anzahl Waren gleichzeitig eintauscht. Da heißt es, den richtigen Zeitpunkt abzuwägen.