Letzte Beiträge

Sagrada – Deutsche Anleitung zum Download

Bei Sagrada (Pegasus) begeben wir uns in die namensgebende Sagrada Familia in Sagrada AnleitungBarcelona, um ein neues Fenster aus Glas zu entwerfen.

Das Glas wird hierbei durch halbtransparente Würfel repräsentiert, die nach bestimmten Vorgaben im eigenen Spielplan abgelegt werden dürfen.

Die englischen Regeln gibt es schon länger über Floodgate Games; jetzt hat auch Pegasus nachgezogen, bei denen das Spiel vor kurzem auf deutsch veröffentlicht wurde.

 

Hier geht’s zum Download der Regeln:

 

Sagrada – Anleitung zum Download

Reef – Englische Anleitung und Video Review

In Reef (Autor: Emerson Matsuuchi, bekannt zB von Century) übernehmen die Spieler mal eine neue Rolle: Die eines Korallenriffs!Reef Anleitung

Auf der Origins Game Fair gehörte das Spiel zu einem der hoch gehandelten Kandidaten, auf deutsch wird das Spiel demnächst bei Pegasus erscheinen.

Im Kern ist Reef ein recht abstraktes Spiel: Jeder Spieler baut Korallentürme an seinem eigenen Riff (Spielbrett), indem er Karten aufnimmt bzw. ausspielt. Jede Karte zeigt dabei im oberen Bereich, welche Farbe die benutzten Korallen (Spielsteine) dabei haben dürfen. Im unteren Bereich der Karte wird ein Muster aus Korallen gezeigt, das nach dem Anbau der Steine gewertet werden darf, sofern es im Riff des Spielers vorkommt.

Die englische Anleitung sowie ein Review auf Dice Tower sind für alle interessierten schon verfügbar:

Reef – Anleitung zum Download (EN)

Reef – Video Review (EN)

Zug um Zug New York – Anleitung zum Download

Zum Spiel „Zug um Zug“ muss man wohl nichts mehr sagen.Zug um Zug New York Anleitung

Dieser Tage erscheint der neueste Ableger, beheimatet im Big Apple. Die Waggons wurden passenderweise durch Taxis ersetzt, und auch sonst ist die Thematik an den Straßenverkehr angepasst.

Wer schon mal einen Blick in die Anleitung werfen möchte, kann dies unter folgendem Link tun. (Nicht wundern, die Reihenfolge in der Datei ist offenbar vertauscht.)

Zug um Zug New York – Download Anleitung

 

Piepmatz (Lookout) – Anleitung zum Download

Eine der 2018er Neuheiten von Lookout ist „Piepmatz – Little Songbirds“, von Matt Riddle Piepmatz Anleitung(nein, nicht der Riddler!) und Ben Pinchback, ein Kartenspiel für 2-4 Spieler.

Mit ihren Vogelkarten streiten sich die Spieler um die besten Plätze am Futterhäuschen, und um die darin liegenden Körner.

Auf der Übersichtsseite der Lookout Spiele ist Piepmatz noch gar nicht aufgeführt, aber die Anleitung gibt es bereits zum Download.

Hier geht’s zur VogelRegelkunde:

Piepmatz – Anleitung zum Download

Zwei Neuheiten von Kosmos – Spielregeln verfügbar

Morgen erscheinen zwei interessante Neuheiten von Kosmos:Mercado Anleitung

Zum einen „Mercado“ von Rüdiger Dorn, und auf der anderen Seite „Lost Cities – Das Brettspiel“ von Reiner Knizia. Letzteres ist (wenig überraschend) eine Abwandlung des 2er-Evergreens. Bei Mercado handelt es sich um einen Wettstreit um Handelswaren.

Wer sich vorab schon mal Einlesen möchte, kann dies bereits tun, denn die Anleitungen sind zum Download verfügbar:

Mercado

Lost Cities – Das Brettspiel

 

Viel Spaß damit!

Das tiefe Land (Feuerland Spiele) – Anleitung zum Download

Das tiefe Land AnleitungFeuerland-Neuheiten werden meist mit großem Interesse aufgenommen. Bei „Das tiefe Land“ wird das vermutlich kaum anders sein, auch wenn wir es nicht mit einem Schwergewicht wie Scythe oder Charterstone zu tun haben.

Das tiefe Land ist ein Worker Placement Spiel, und es kommen Schafe und ein Deich vor. Neuheit von Uwe Rosenberg? Nein, die Autoren sind Claudia & Ralf Partenheimer, in Autorenkreisen bislang noch unbeschriebene Blätter.

Auf der Verlags-Homepage wurde mittlerweile die Spielregel veröffentlicht, so dass man sich zumindest schon mal damit vertraut machen kann.

Laut Verlagsangaben gab es bei der Produktion leider einen Fehler, so dass sich die Veröffentlichung noch etwas hinzieht.

Hier geht es zur Produktseite auf brettspielregel.de

Pimp your Brettspiel – Universelle Münzen für eure Spiele

Münzen Metall

Spielmünzen in Bronze und Silber…und mittlerweile auch in Gold

Hallo allerseits!

Mittlerweile kommt es immer mehr in Mode, seine Brettspiele durch individuelle Goodies aufzuwerten. Besonders Scythe macht es vor: Hier gibt es sowohl Münzen als auch Rohstoffe, die ganz speziell auf das Spiel zugeschnitten sind. Es ist einfach etwas ganz anderes, ob man Pappchips in der Hand hält, oder das Gefühl bekommt, mit echten Münzen zu handeln. Optisch, haptisch und akustisch wird dem Spieler deutlich mehr geboten, als mit der Grundausstattung vieler Spiele.

Ein stellvertretendes Problem der Scythe-Münzen: Das Design ist sehr speziell auf das Spiel zugeschnitten und eher uneinheitlich. Vor allem die blauen Münzen, die stark an chinesische Glücksmünzen erinnern, sind gewöhnungsbedürftig.

Daher möchten wir euch hier eine variable Alternative vorstellen:

Seit kurzem gibt es ein Set von insgesamt 60 Münzen aus Metall (Zink), die sehr flexibel einsetzbar sind. Die Werte beschränken sich auf 1 und 5, aber dies reicht für die meisten Spiele eigentlich aus. (10er Münzen wären allerdings nicht verkehrt.)

Das Design erinnert an Natur-Motive, ist aber angenehm neutral gehalten, so dass es sowohl als Geld als auch für Siegpunkte nutzbar ist.Das ganze gibt es im schwarzen Baumwollbeutel zur sicheren Aufbewahrung.

Die Münzen waren zuletzt kurz ausverkauft, sind jetzt aber offenbar wieder verfügbar.

Hier geht es direkt zur Seite.

 

Update

Mittlerweile gibt es auch ein Set mit goldenen 10er Münzen (der Link ist der gleiche wie oben angegeben). Die 10er Münzen sind im gleichen Stil gehalten wie die 1er und 5er, aber noch mal etwas größer.

In jedem Set befinden sich 10 Stück davon, das Set umfasst also insgesamt 70 Münzen.

Beide Sets werden parallel angeboten.

Anleitung für die Burgen von Burgund – Das Würfelspiel

Burgen Burgund Würfelspiel AnleitungHallo allerseits,

Die Burgen von Burgund ist eines der beliebtesten Spiele überhaupt. Interessanterweise hat es Ravensburger geschafft, dem Würfelspiel noch mal einen Ableger als Würfelspiel zu verpassen!

Gut versteckt in der Alea-Sektion gibt es mittlerweile die Anleitung zum Download.

Wer das Spiel noch nicht auf der Messe, oder bei einem Spieletreff begutachten konnte, findet hier zumindest schon einmal die Möglichkeit, sich die Regeln anzuschauen:

 

Die Burgen von Burgund – Das Würfelspiel Anleitung Download

1 3 4 5 6 7 10